(13) Gezeitenkonzerte

Beginn: 13.07.2013 20:00

Ende: 13.07.2013 22:30

Ort: Kunsthalle Emden

Kategorie: Ostfriesische Landschaft - Gezeitenkonzerte

Veranstalter: Ostfriesische Landschaft

Beschreibung:

Sonnabend | 13. Juli | 20:00 Uhr | Kunsthalle Emden

Hinter dem Rahmen 13, 26721 Emden
(Lageplan Google Maps)

Eintritt: 25,00 € | Streifzug + 10,00 €


Online Kartenverkauf (Zusatzgebühr)

Einlass 19:30 Uhr

Neue Musik
Jörg Widmann & neophon ensemble


Einführung in die Werke zu Anfang des Konzertes durch den Komponisten und Klarinettisten Jörg Widmann

Jörg Widmann (*1973)
Liebeslied für acht Instrumente (2010)

Lichtstudie IV für Violine und Klavier (2003)

Fünf Bruchstücke für Klarinette und Klavier (2003)

Auswahl aus 24 Duos für Violine und Violoncello
1) Nr. XIV Capriccio
2) Nr. XXII Lamento
3) Nr. XXI Valse bavaroise
4) Nr. XIII 4 Strophen vom Heimweh
5) Nr. XXIV Toccatina all inglese

neophon ensemble

Pause

Jörg Widmann
Etüde Nr. II für Violine solo

Tränen der Musen für Klarinette, Violine und Klavier (1993)

neophon ensemble

Jörg Widmann
Fantasie für Klarinette solo

Jörg Widmann (Klarinette)

Jörg Widmann
Fieberphantasie für Klavier, Streichquartett und Klarinette (1999)

neophon ensemble

Jörg Widmann ist einer der bedeutendsten Komponisten Neuer Musik und ein herausragender Klarinettist. Das junge, aufstrebende neophon ensemble aus Rostock zeichnet gemeinsam mit ihm ein Porträt seines Oeuvres.

Jörg Widmann is one of the most famous composers of New Music and a renowned clarinetist at the same time. Together with the young and ambitious neophon ensemble from Rostock they are showing a portrait of Widmann’s oeuvre.

Jörg Widmann is een van de bedüdendste Komponisten van Neei Musik un en wunnerbaren Klarinettist. Tosamen mit dat neophon ensemble ut Rostock wiest he uns sien Musik. Dat passt allerbest in de Kunsthall Emden!

In het museum voor moderne kunst in Emden presenteren de Gezeitenkonzerte een programma met moderne muziek van de gevierde componist en klarinettist Jörg Widmann en het ensemble neophon.

Streifzug:
Kunsthalle Emden

Die Sammlung der Kunsthalle Emden zeigt vorwiegend Kunst der Klassischen Moderne vom Expressionismus über die Neue Sachlichkeit bis hin zur Gegenwartskunst. Seit dem Jahr 2000 wuchs sie um rund 400 Werke. Aus dem umfassenden Bestand werden Werke von Franz Radziwill, Ernst Ludwig Kirchner, Max Beckmann, Georg Baselitz, Per Kirkeby, Joachim Eskildsen, Chloî Piene und weiteren Künstlern gezeigt, die durch Leihgaben ergänzt werden.

15:30-17:00 Uhr: Kunsthalle Emden

ermöglicht durch: Spedition Jakob Weets

Karten sind ab dem 13.05.2013 (siehe Eintrittskarten) erhältlich!

Änderungen vorbehalten!