(32) Gezeitenkonzerte

Beginn: 11.08.2013 20:00

Ende: 11.08.2013 22:30

Ort: Johannes a Lasco Bibliothek Emden

Kategorie: Ostfriesische Landschaft - Gezeitenkonzerte

Veranstalter: Ostfriesische Landschaft

Beschreibung:

Sonntag | 11. August | 20:00 Uhr | Johannes a Lasco Bibliothek Emden

Kirchstraße, 26721 Emden (Lageplan Google Maps)

Eintritt: 40,00 € | 30,00 € | 20,00 € | Streifzug + 7,00 €

Online Kartenverkauf (Zusatzgebühr)

Einlass 19:30 Uhr

Abschlusskonzert
Kammerakademie Potsdam
und Matthias Kirschnereit (Klavier)

Anton Fils (1733-1760)
Sinfonie g-Moll

Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791)
Konzert für Klavier und Orchester A-Dur KV 414

Pause

Edward Elgar (1857-1934)
Serenade e-Moll op. 20

Joseph Haydn (1732-1809)
Sinfonie Nr. 83 g-Moll „La poule“

Kammerakademie Potsdam
und Matthias Kirschnereit (Klavier)
www.kammerakademie-potsdam.de

www.matthiaskirschnereit.de

 

Die fantastische Kammerakademie Potsdam setzt den Schlusspunkt der diesjährigen Gezeitenkonzerte zusammen mit deren künstlerischem Leiter Matthias Kirschnereit als Solist. Die Kammerakademie Potsdam ist ein gern gesehener Gast bei vielen renommierten Festivals.

The culmination of the tidesconcerts will be set by the fantastic Kammerakademie Potsdam together with artistic director Matthias Kirschnereit as soloist. Kammerakademie Potsdam is a sight for sore eyes in many festivals.

Dat Ofsluutkunzert is ok dit Maal in de Johannes a Lasco Bibliothek in Emden. De grootaardige Kamerakademie Potsdam tosamen mit Matthias Kirschnereit Stücken van Fils, Mozart, Haydn un Elgar.

Het Potsdammer Strijkorkest rondt de Gezeitenkonzerte 2013 af met als solist haar artistieke leider, de pianist Matthias Kirschnereit, in de voormalige Grote Kerk van Emden.

Streifzug:

Grachtenfahrt

Die Fahrt führt durch die malerischen Wasserstraßen Emdens. Die ungewöhnliche Perspektive ermöglicht einen ganz neuen Blick auf die Stadt. Die Tour startet am Anleger an der Delfttreppe. Das Wort "Delft" stammt übrigens von delven – niederländisch für graben. Der Delft ist ein natürliches Gewässer, das durch den Menschen ausgegraben worden ist.

17:00-18:30 Uhr: Anleger Delfttreppe, 26725 Emden

ermöglicht durch: Freundeskreis der Gezeitenkonzerte e.V.
und Volksbanken und Raiffeisenbanken in Ostfriesland

Karten sind ab dem 13.05.2013 (siehe Eintrittskarten) erhältlich!

Änderungen vorbehalten!