(1) Gezeitenkonzerte - Signum Quartett und Kit Armstrong (Klavier)

Beginn: 19.06.2015 20:00

Ende: 19.06.2015 22:30

Ort: Lambertikirche Aurich

Kategorie: Ostfriesische Landschaft - Gezeitenkonzerte

Veranstalter: Ostfriesische Landschaft

Beschreibung:

Freitag | 19. Juni | 20:00 Uhr | Lambertikirche Aurich |

Auftaktkonzert:

Johann Sebastian Bach (1685-1750)
Italienisches Konzert F-Dur (aus: Klavierübung Teil II) BWV 971 (1735)

Dmitri Schostakowitsch (1906-1975)
Streichquartett Nr. 5 B-Dur op. 92 (1952)

Arnold Schönberg (1874-1951)
Sechs kleine Klavierstücke op. 19 (1911)

Johannes Brahms (1833-1897)
Klavierquintett f-Moll op. 34 (1862-64)

Signum Quartett
Kerstin Dill (Violine)
Annette Walther (Violine)
Xandi van Dijk (Viola)
Thomas Schmitz (Violoncello)
Kit Armstrong (Klavier)

Alfred Brendel bezeichnet Kit Armstrong als „größte musikalische Begabung, der ich in meinem ganzen Leben begegnet bin“.
Zusammen mit dem Signum Quartett, das durch seine mitreißend lebendigen Interpretationen ein Zeichen in der internationalen Quartettszene gesetzt hat und sich mit seinen individuellen Programmkonzeptionen als eines der profiliertesten Ensembles seiner Generation etabliert, starten die Gezeitenkonzerte mit dem 23-Jährigen hoch gelobten Klaviervirtuosen in die vierte Saison.

ermöglicht durch: OLB-Stiftung

Veranstaltungsort: Lambertikirche Aurich | Lambertshof 2 | 26603 Aurich
Eintritt: 30,00 € | 25,00 € | 18,00 € | Streifzug: + 7,00 €

Online Kartenverkauf (Zusatzgebühr) 

Streifzug: „Vom Biedermeier zur Dancing Queen“
Lernen Sie Aurichs wechselvolle Stadtgeschichte auf anschauliche Weise anhand von humorvollen Szenen und anschaulichen Anekdoten kennen. In wechselnden Rollen und Kostümen entführen Sie die “Kulturgesichter” Reenste Cornelis und Katja Druivenga zu einer rasanten Zeitreise und lassen vergangene Jahrhunderte vor Ihren Augen wieder lebendig werden.
17:30-19:00 Uhr | Treffpunkt: Burgstraße am Burgtor (Wall), 26603 Aurich, www.kulturgesichter.de

Änderungen vorbehalten!