Daten & Technik

Allgemeine technische Ausstattung der Stadthalle Aurich

Anschrift: Stadthalle Aurich
Bürgermeister-Anklam-Platz
26603 Aurich
Telefon: 04941 - 9 73 79 85

1. Bühnentechnik
Die Halle verfügt über eine Guckkastenbühne. 

Spielfläche: 11,13 m x 9,50 m,  Portalhöhe: 4,90 m,  Lichte Höhe: 6,00 m.
Bühnenhöhe: 1,10 m

Bei speziellen Wünschen sollte die Bühnengröße (Bühnenaufbau) mit dem Hallenmeister abgesprochen werden.
Die gesamte Bühne ist in Kabinettform, komplett schwarz abgehängt und mit einem Holzfußboden ausgestattet, Tragfähigkeit 500 kg/qm, somit ideal z. B. auch für Fahrzeugpräsentationen. 
Zwei Mischpulte (transportabel und fest installiert) sind vorhanden.

2. Rigging
a) Drei Theaterzüge 76 m und 150 kg.
b) Hänge Punkte 500 kg.

3. Stromanschlüsse

  • 3x CEE 63 A

  • 2x CEE 32 A

  • 2x CEE 16 A

  • 1x CEE 125 A

Bei weiteren Fragen beachten Sie bitte den angefügten Stromplan der Halle.

4. Bestuhlungsplan
Für die Bestuhlungssituation beachten Sie bitte den beigefügten Bestuhlungsplan. Die Bestuhlung besteht aus fest miteinander verbundenen Polsterstühlen, die im Innenraum der Halle aufgebaut werden. Außerdem verfügt die Halle über fest eingebaute Tribünen, auf die ansteigend Polsterstühle gestellt werden.  

5. Ladeweg
Der Ladebereich befindet sich seitlich an der Halle und kann bei Bedarf abgesperrt werden. Nach dem Entladen müssen die entsprechenden Fahrzeuge auf einen angrenzenden Platz abgestellt werden. Der Ladeweg vom Ladebereich bis zur Bühne ist eben und hat eine Länge von ca. 20 m. Um Materialien auf die Bühne zu platzieren, bietet die Halle eine eigene Hausrampe an.

6. Parkplätze
Parkmöglichkeiten sowie Anschlüsse für Nightliner sind vorhanden. Weitere Parkmöglichkeiten in der angrenzenden Tiefgarage des Carolinenhof Aurich.  

7. Beleuchtung
Die Stadthalle wird mit statischem Theaterlicht beleuchtet. Bühnenlichtsteuerung über das Lichtpult. 

8. Tonanlage
Ton und Bildübertragung im Saal und bei Bedarf auch in den Nebenräumen möglich. 

9. Brandmeldeanlage
Falls Bühnennebel aus szenischen Gründen zum Einsatz kommt, kann die Brandmeldeanlage im Bühnenbereich ausgeschaltet werden. Dieser Vorgang wird von der Feuerwehr zugelassen.  

10. Garderobenausstattung
Der Künstlerbereich befindet sich im Kellergeschoss.
Er besteht aus:

  • 2 Garderoben mit je 2 Schminktischen

  • 3 Garderoben mit je 15 Schminktischen

Ausstattung: Schreibtisch, Stühle, Telefon, Fax-Gerät, Internetanschluss. 
Sollten die Garderoben nicht ausreichen, stehen im Erdgeschoss die Sammelumkleidekabinen zur Verfügung. Ein Orchesterraum und eine Werkstatt sind ebenfalls vorhanden.
Für alle Räume können bei Bedarf Schlüssel ausgehändigt werden.
Toiletten und Duschen befinden sich im Erdgeschoss.

11. Gastronomie
Alle Getränke werden in Plastikbechern ausgeschenkt. Aus hygienischen Gründen ist das Einnehmen von Speisen und Getränken nur im Foyer zulässig.

12. Merchandising
Der Merchandising-Platz befindet sich im Foyer und ist für alle Besucher zugänglich.    


 

Großer Saal

Die wichtigsten technischen Ausstattungsmerkmale:

Technik und Ausstattung
Einstufung Großbühne
Bühnenboden Holzfußboden
Orchestergraben 11,80 x 3,45 m und 3 m hoch
Tragfähigkeit 500 kg/qm
Vorhang Samtvorhang (blau)
Hinterer Bühnenvorhang Stoff (schwarz)
Zwischenvorhang Stoff (schwarz)
Podeste (Höhenverstellbar) Anzahl: 20
Größe: 1000 x 2000
Feuerschutzvorhang  
Deckaufhängung
max. Höhe 9,70 m
Hängepunkte über Bühnenvorhang
Anzahl der Züge 14
Anzahl der elektrisch bedienbaren Züge 6
Belastbarkeit pro E-Zug 150 kg
Hängepunkte: diverse nach Rücksprache
Höhe bis Unterkante Rollboden 6,7 m
Höhe bis Unterkante Zugstangen 6,2 m
Handzüge 250 kg
Traverse über Vorbühne 500 kg belastbar
   
Ton
Stative  
Mischpult 1 festinstalliert, 1 transportables
Verstärker  
Boxen fest installiert
Kabellose Mikrophone 5 vorhanden
Mikrophone im Stativ
Monitorboxen 2
Ela-Anlage (Deck)  
Bühnenlicht
Lichtpult Transtechnik AVAB Prono
+ komplette Theaterbeleuchtung
Hauslichtbedienung vom Regiepodest
Saallichtbedienung Regiepult und vom Saal
Bühnenlicht Regiepult und vom Saal

Bei den vorgenannten Auflistungen handelt es sich "lediglich" um die wichtigsten technischen Ausstattungsmerkmale innerhalb der Stadthalle Aurich. 

Selbstverständlich sind unsere Einrichtungen auch behindertengerecht!  

Fehlt etwas? Fragen Sie uns! Entweder ist es vorhanden oder wir beschaffen es.  

Ihr Kontakt zu uns:

Stadthalle Aurich
Bürgermeister-Anklam-Platz
26603 Aurich

Ansprechpartner:
Wilhelm Bock
E-Mail: bock(at)stadt.aurich.de

 

Sonstiges/Projektionstechnik/Klimatechnik
Datenfähige Multimedia  
Projektionsanlage Beamer 4500 ansi lumen
Rückpro-Leinwand 5x5 m
Ton- und Bildübertragung im Saal und bei Bedarf auch in den Nebenräumen möglich
Leinwand verschiedene Leinwandformate in beiden Sälen
sonstiger Tagungsbedarf Flipcharts, Pinnwände etc.
W-Lan Technik HotSpot Übertragungsanlage von bis zu 11 Mbit/s
ISDN-Anlage vorhanden
Konzertflügel "Steinway D" vorhanden
Klimaanlage Alle Säle und das Foyer klimatisiert
Besonderheit Meister für Veranstaltungstechnik steht als Ansprechpartner kostenlos zur Verfügung
Kellergeschoss
Künstlergarderobe 1 Künstlergarderobe 2
Künstlergarderobe 3 Künstlergarderobe 4
Künstlergarderobe 5 Orchesterraum
WC 1 WC 2
WC 3 Dusche
Flur Werkstatt