Allgemeine technische Ausstattung der Sparkassen-Arena Aurich

Alle Informationen zu Daten und Fakten

Hallenmeister
Anschrift: Sparkassen-Arena Aurich
Emder Straße 4
26603 Aurich
Hallenmeister: Bernd Janssen 
Email: janssenb[at]stadt.aurich.de
   

1.  Bühnentechnik 

Die Halle verfügt über ein mobiles Bühnenpodestsystem. 
Podestmaße: 1,22 m x 2,44 m
Maximale Bühnengröße: 202 m²
Beispielvarianten, die üblicherweise zum Einsatz kommen:

  • 12,20 m x 10,98 m 

  • 12,20 m x 09,76 m 

  • 12,20 m x 08,54 m 

  • 12,20 m x 07,32 m 

Bei speziellen Wünschen sollte die Bühnengröße (Bühnenaufbau) mit dem Hallenmeister abgesprochen werden. 
Bühnenhöhe: von 1,00 m bis 1,60 m variabel 
Die Lichtehöhe vom Hallenboden bis zu den Deckenträgern beträgt 7,20 m. 
Seitlich der Bühne stehen zwei Treppen zur Verfügung, die auf die gewünschte Bühnenhöhe eingestellt werden können. Aufgrund der Länge der Treppe kann diese nicht als Abgang in den Zuschauerraum eingesetzt werden.
Die gesamte Bühne wird durch Shirting-Stoffe schwarz abgehängt.

2.  Sidemasking 

Durch ein fest eingebautes Vorhangsystem kann der Bereich neben der Bühne schwarz abgehängt werden. Außerdem besteht die Möglichkeit, im Bereich hinter der Bühne Vorhänge einzuhängen (Backdrop).

3.  Rigging 

Im Deckenbereich des Bühnenbereiches befinden sich diverse Doppel-T-Träger, die als Hängepunkte genutzt werden können. Die Belastungsgrenzen und Maße der Träger entnehmen Sie bitte dem Lastplan. 

4.  Stromanschlüsse

Für den Bühnenstrom stehen folgende Stromanschlüsse zur Verfügung: 

  • 4 x 230 V Schutzkontaktsteckdosen

  • 2 x CEE 16A Drehstrom 

  • 2 x CEE 32A Drehstrom 

  • 3 x CEE 63A Drehstrom 

  • 1 x CEE 125A Drehstrom 

  • 1 x Powerlock 400A Anschluss 

Im Bereich des FOH Platzes und an den vorgesehenen Verfolgerplätzen stehen weitere Stromanschlüsse zur Verfügung. 
Im Cateringraum befinden sich folgende Stromanschlüsse: 

  • 3 x 230 V Schutzkontaktsteckdosen

  • 2 x CEE 16A Drehstrom

  • 1 x CEE 32A Drehstrom 

Den detaillierten Stromplan erhalten Sie hier. 

5.  Bestuhlungssituation 

Für die Sparkassen-Arena Aurich stehen verschiedene Bestuhlungspläne zur Verfügung (siehe Menüpunkt Bestuhlungspläne). 
Die Bestuhlung besteht aus fest miteinander verbundenen Polsterstühlen, die im Innenraum der Halle aufgebaut werden. Außerdem verfügt die Halle über fest eingebaute Tribünen, auf der ansteigend Polsterstühle montiert sind. 

6.  Schutzboden

Vor jeder Veranstaltung wird die Halle mit einem PVC-Schutzboden ausgelegt und verklebt. 

7.  Ladeweg

Der Ladebereich befindet sich seitlich an der Halle und kann bei Bedarf abgesperrt werden. Nach dem Laden müssen die entsprechenden Fahrzeuge auf einen vorgesehenen Platz umparken. Der Ladeweg vom Ladebereich bis zur Bühne ist eben und hat eine Länge von ca. 20 m. Um Materialien auf die Bühne zu platzieren, bietet die Halle eine eigene Hausrampe an.

8.  Parkplätze 

Die geforderten Parkplätze werden vor der Veranstaltung vom Hallenmeister abgesperrt. 

9.  Beleuchtung

In der gesamten Halle befinden sich spezielle 80-Watt-Leuchtstofflampen, die beliebig dimmbar sind. Auf Wunsch kann dieses Licht mit Hilfe eines DMX- Signals über ein Lichtpult selbst gesteuert werden. Über weitere fest eingebaute Bühnenscheinwerfer verfügt das Gebäude nicht. 

10.  Tonanlage

In der Halle ist eine fest eingebaute Tonanlage vorhanden, die jedoch nur auf die Tribünenanlage ausgerichtet ist. Diese Anlage verfügt über keine Delay-Einstellungsmöglichkeiten. 

11.  Brandmeldeanlage 

Falls Bühnennebel aus szenischen Gründen zum Einsatz kommt, kann die Brandmeldeanlage im Bühnenbereich ausgeschaltet werden. Dieser Vorgang wird von Seiten der Feuerwehr zugelassen.

12.  Garderobenausstattung
Der Künstlerbereich befindet sich im Obergeschoss direkt hinter der Bühne. Er besteht aus:

 1 x Catering Küche
            Ausstattung: Kühlschrank, Industriewaschbecken, Tische 

 5 x Garderobe klein (ca. 12 m²) 
            Ausstattung: Waschbecken, Spiegel, Standspiegel, Kleiderwagen, Sessel, Stühle, Tische 

1 x Garderobe groß (ca. 27 m²) 
           Ausstattung: Waschbecken, Spiegel, Standspiegel, Kleiderwagen, Sofas, Stühle, Tische 

1 x Produktionsbüro
           Ausstattung: Schreibtisch, Stühle, Telefon, Fax-Gerät, Internetanschluss

Toiletten und Duschen befinden sich im Erdgeschoss.

Falls die oben aufgeführten Garderoben nicht ausreichen sollten, stehen im Erdgeschoss weitere Sammelumkleidekabinen zur Verfügung.

Für alle Räume können bei Bedarf Schlüssel ausgehändigt werden. 

13.  Gastronomie

Alle Getränke werden in Plastikbechern ausgeschenkt. Nahrungsmittel, die die Polsterstühle verunreinigen könnten, sind nur im Foyer zulässig.

14.  Merchandising 

Der Merchandising-Platz befindet sich im Foyer und ist für alle Besucher zugänglich.